Thema ansehen

Radio RCF » Allgemein » Motorsport
 Thema drucken
VLN Serie
OliBaer
Die VLN ist eine Langstreckenmeisterschaft auf dem gesamten NĂĽrburgring.
Zur Zeit sind das 9 Rennen, wovon 8 ĂĽber eine Distanz von 4 Std gehen, eines ĂĽber 6 Std..
Gesamtsieger wird der, der meisten Punkte sammelt und das ist nicht so einfach. Gewertet werden die Platzierungen in der Klasse wobei auch die Teilnehmerzahl der Klasse eine rolle spielt. die Gesamtsieger. so wurde in der Vergangenheit kein GT3 Fahrzeug Gesamtsieger. Grund ist die zu geringe Teilnehmerzahl in der Klasse.
So ist auch das Starterfeld von über 170 Teams für heute zu erklären.
Auch werden gerade die ersten Rennen als Test genutzt, für den Saisonhöhepunkt der Tourenwagen, dem 24 Std Rennen. Über 200000 Zuschauer die Party machen, egal welches Wetter kommt. Lagerfeuer, Grillfleisch und Dosenbier. Eifelgeist gehört dazu.
Heute morgen gibt es, das kommt hin wieder mal vor, Verzögerungen wegen Nebels.
Hier die Termine
16.03. – VLN Test- und Einstellfahrt
23.03. – 65. ADAC Westfalenfahrt
13.04. – 44. DMV 4-Stunden-Rennen
27.04. – 61. ADAC ACAS H&R-Cup
13.07. – 50. Adenauer ADAC Rundstrecken-Trophy
03.08. – ROWE 6h ADAC Ruhr-Pokal-Rennen
07.09. – 42. RCM DMV Grenzlandrennen
28.09. – 59. ADAC Reinoldus Langstreckenrennen
12.10. – 51. ADAC Barbarossapreis
26.10. – 44. DMV Münsterlandpokal
23.11. – VLN-Jahressiegerehrung
Gerne könnt ihr vorbei kommen und Kerstin und ich sind als Marshals dort im Einsatz.
Euer Oliver
 
OliBaer
Was war das fĂĽr ein Rennen....
Wegen Nebels war das normale Qualifing nicht möglich. Immer wieder wurde der Start verzögert. so begann das Training erst um 12:30 Uhr mit dem Sieg der Start Nr. 98 auf dem Team Rowe BMW.
Viel später und verkürzt, konnte das Rennen selber so gestartet werden dass es noch volle Punkte (75% Renndauer) gab.
Es war sehr spannend, auch wenn die GT3 mit 5% weniger Leistung auskommen mussten, war die Rundenzeit bei gut 8 min.
Sieger wurde das Rowe BMW Team mit der Nr. 99.
zweiter der Manthay Porsche Nr 912 mit nur 5,6 s RĂĽckstand
dritter der 2 Rowe BMW Nr 99
Ăśberschattet wurde das Rennen von einem 6fachen Ăśberschlag eines VW Jettas, dessen Fahrer aber unverletzt dem Wrack durchs Fenster raus kam. Auch Der Check durch das Medical-Center brachte endgĂĽltige Entwarnung.

In dem nächsten Thema umschreibe ich euch die Flaggensignale, die ein Sportwart beherrschen sollte.
Übrigens, Sportwarte MÜSSEN entsprechende Schulungen und Lehrgänge machen, damit diese an der Strecke ihren Dienst verrichten können.
Auf dem NĂĽrburgring aber gibt es, wegen der Strecke, ein paar besondere regeln, die ĂĽber die FIA Regeln hinaus gehen.
Euer OliBaer
 
OliBaer
VLN 2
wird wohl als eines der kĂĽrzesten Rennen der VLN Geschichte eingehen.
Persönlich war ich nicht dabei. Am Mittwoch sah ich, welches Wetter zu Erwarten war. Aus gesundheitlichen Gründen habe ich dann schweren Herzens der Veranstaltung eine Absage erteilt.
Aber wofĂĽr gibt es Live Stream und Infos von den Kollegen? Das Wetter kam genau so, wie ich es voraus gesagt habe.
192 Team nahmen pĂĽnktlich die Qualifikation in Angriff. Auch wenn einige Teams nicht anwesend waren (wegen andere Verpflichtungen) war das ein sehr groĂźes Starterfeld. Schnellster war der Audi R8 LMS von Land Motorsport vor dem Falken BMW M6 GT3 mit knapp ĂĽber 8 min.
Zum Start begann der Schneefall. während der ersten Runde konnte noch gefahren werden, da der Schnee nicht liegen blieb.
Nach der erste Runde aber kam u.a. Christian Menzel mit einem Nissan in die Box gefahren und stellte diesen ab. Nicht ein technisches Problem war der Grund, sondern das Wetter. Zitat "Du sieht nicht, wie nass es ist oder auch glatt. Da wir in der Vorbereitung für das 24 Std rennen sind, sollte das Auto heile bleiben Zitat Ende.. währen des Interwies konnte man aus den Cockpit Kameras erkennen, dass der Schneefall erheblich zugenommen hat und dass die Randstreifen weiß wurden. Nach einigen Drehern verschiedene Teilnehmer und einigen Leitplankenkontakten kam von der Rennleitung das Kommando zur Roten Flagge.
nach einer Ausgiebigen Inspektionsrunde und einer kurzen Sitzung bestehend aus der Rennleitung, den Sportkommisaren, dem Veranstalter und der Fahrervertretung wurde gegen 13:45 Uhr der Abbruch der Veranstaltung bekannt gegeben.
Der Rennleiter sagte, dass es unter diesen Umständen man nicht sagen könne, wann der Schnee in den dunklen Passagen der Strecke geschmolzen war, besonders unter diesen niedrigen Temperaturen. Besonders die Ankündigung einer neuen Schneefront hat der Veranstaltung endgültig den gar ausgemacht. Sicherheit war nicht mehr gewährleistet.
Das Ergebnis des 2 Laufes zur VLN-Meisterschaft wird entsprechend der Distanz nicht gewertet.
In 14 Tagen geht es weiter mit dem Lauf zu VLN 3
[img][/img][img][/img]
OliBaer hat folgende Datei angehängt:
Du hast nicht die Berechtigung die Anhäge dieses Themas zu sehen.
 
Springe ins Forum:

  Letzte Beiträge

  • Keine Beträge geschrieben

  Letzte Themen

  • Keine Themen erstellt

  Heisse Themen

Keine Themen erstellt